Um den Charakter jeder einzelnen Fläche zum Ausdruck zu bringen, wurde jede Fläche mit einem treffenden Namen versehen!

„STILLE WASSER …“ TOUR-NORD

 
SPONSOREN LOGO
SPONSOREN LOGO
 
8 Projektflächen: Kaltwasseralm Puchberg a. Schneeberg; Marienquell Puchberg am Schneeberg; Schauberger-Wasserwald Neulengbach, Überschwemmungsgebiet & Auwald Donau-Auen, freier Lebensraum Dürnstein, Hochmoor Sallingberg, Wachtbiegelteich Rosenburg, Englischer Landschaftspark Mühlbach a.M., Auwald-March Jedenspeigen [Niederösterreich],
   
Gesamtfläche: ca. 229,94ha
   
Entfernugen zu:
Wien-Zentrum

min. 45km – max. 130km

St. Pölten min. 27km – max. 137km
   

Anmerkung:

 
   
 

Die Angebotenen Flächen rund um das Thema „STILLE WASSER …“ werden in einem abgestimmten Gesammtkonzept angeboten und bilden eine Einheit. TOUR-NORD bildet den alpinen Teil des Gesamtkonzeptes, und kann auf Wunsch jederzeit um weitere Flächen ergänzt werden. Das Gesamtkonzept beinhaltet Wasser in nahezu allen Erscheinungsformen!

 
 
 
 
NIEDERÖSTERREICH
  GELASSENHEIT
  GEBORGENHEIT
  ENERGIEQUELLE
  ÜBERLEGENHEIT
  VERBORGENHEIT
  LEBENSFREUDE
  EDELMUT
  GEHEIMNISVOLL
  VERTRAUTHEIT
  KALTE SCHÖNHEIT
GELASSENHEIT SCHAUBERGER Wasserwald/ Neulengbach
Größe: ca. 5 ha Fläche: 2
Zur Verfügung gestellt von:

Dr. Dipl.-Ing. Prinz Hans Moriz v.u.z. Liechtenstein`sche Forst- und Gutsverwaltung Neulengbach, NÖ

SPONSOREN LOGO
 
 

Die fast undurchdringlichen Auwälder sowie der Lauf von Laben- & Tullnerbach sollen nach den Prinzipien von Viktor Schauberger [Wasserphilosoph 19.-Jhdt.] renaturiert werden, um die Einheit und natürliche Dynamik von Wasser und Wald beobachten zu können.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: ca. 45km, ca.1h

 

Zu St. Pölten: ca. 27km, ca.20min

 

SPONSOREN LOGO

 

GEBORGENHEIT ÜBERSCHWEMMUNGSGEBIET DONAU-AUEN/ Donaudorf
Größe: 22,7 ha Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

Gutsverwaltung Bubna

SPONSOREN LOGO
 
 

Das entlang der Donau verlaufende Überschwemmungsgebiet nächst dem Kraftwerk Theiss, eingebettet in Auwälder bietet einer Vielzahl von Vogelarten und Raubtieren unberührten und natürlichen Lebensraum.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 73km, ca.1h

 

Zu St. Pölten: 33km, ca.45min

 

SPONSOREN LOGO

 

ENERGIEQUELLE AUWALD DONAU-AUEN/ Donaudorf
Größe: 30 ha Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

Gutsverwaltung Bubna

SPONSOREN LOGO
 
 

Die seit jeher naturbelassenen Auwälder bieten ein unvergleichliches Schauspiel und eine Farbenpracht, welche auf eine einzigartige Vielfalt von Flora und Fauna zurückzuführen ist. Neben Biber und Storch findet man hier noch weitere seltene Tiere und Pflanzen.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 73km, ca. 1h

 

Zu St. Pölten: 33km, ca. 45min

 

SPONSOREN LOGO

 

ÜBERLEGENHEIT FREIER LEBENSRAUM/ Dürnstein
Größe: ca. 97 ha Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

H.R. Fürst Starhemberg`sche Familienstiftung Vaduz

SPONSOREN LOGO
 
 

Auf den „dürren Südhängen“ kämpfen Kiefern, Erlen und Eschen um jeden Tropfen Wasser, während seltene Räuber wie Eulen [wie vor 1000 Jahren die Kuenringer] von den Gemäuern der Ruine Dürnstein nach Beute Ausschau halten. Die umliegenden Wälder des geschichtsträchtigsten Ortes der Wachau, an dem Erzherzog Leopold von Österreich Prinz Löwenherz von England gefangen hielt, sind ein einmaliges Naturjuwel entlang der Donau.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 84km, ca.1h30min

 

Zu St. Pölten: 37km, ca.45min

 

SPONSOREN LOGO

 

VERBORGENHEIT HOCHMOOR/Sallingberg
Größe: 25,24 ha Fläche: 12
Zur Verfügung gestellt von:

Forstamt Stift Göttweig

SPONSOREN LOGO
 
 

Die zwölf einmaligen Moorflächen entlang der Seen inmitten der urigen Wälder am Quellenursprung oder an edyllischen Bächen zeigen mögliche Erscheinungsformen des Hochmoores in nahezu allen Varianten.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 130km, ca.1h15min

 

Zu St. Pölten: 72km, ca.50min

 

SPONSOREN LOGO

 

LEBENSFREUDE WACHTBIEGELTEICH/Rosenburg
Größe: ca. 1ha Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

Hoyos`sche Forstverwaltung Horn

SPONSOREN LOGO
 
 

Der von einer unüberschaubaren Vielfalt von Sträuchern, Vögeln, Amphibien und Räubern bevölkerte Teich ist eine pulsiernde Lebensgemeinschaft, voller Überraschungen und Leben.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 86,43 km, ca. 1h30min

 

Zu St. Pölten: 59km, ca.1h15min

 

SPONSOREN LOGO

 

EDELMUT ENGLISCHER GARTEN/ Mühlbach am Manhartsberg
Größe: ca. 19ha Fläche: 10
Zur Verfügung gestellt von:

Mag. Martin Gudenus

SPONSOREN LOGO
 
 

Der im siebzehnten Jahrhundert von den Grafen Gudenus um einen Weiher angelegte englische Landschaftpark, beherbergt eine Vielzahl ausgestorben geglaubter Baum-, Strauch-, Blumen- und Vogelarten. Mit Ihrer Unterstützung kann der einmalige, historisch wertvolle Park für die Nachwelt erhalten werden.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: ca. 71km, ca.1h

 

Zu St. Pölten: ca. 46km, ca.40min

 

SPONSOREN LOGO

 

GEHEIMNISVOLL AUWALD-MARCH/ Jedenspeigen
Größe: 30 ha Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

Erzbistum Wien, Forstamt
Kirchberg am Wechsel

SPONSOREN LOGO
 
 

Der unmittelbar an der March, der Grenze zur Slowakei gelegene Auwald beheimatet durch permanente Überschwemmungen, Eisbildung und als Heimat des Bibers sowie unzähliger Wildschweinrotten reges Leben. Geheimnisvolle Stille läßt etwas Schaudern aufkommen.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 63km, 1h

 

Zu St. Pölten: 137km, 2h

 

SPONSOREN LOGO

 

VERTRAUTHEIT WASSERGRABEN-Marienquell/Puchberg a. Schnbg.
Größe: ca. 2ha Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

Land und Forstgut Bleier

SPONSOREN LOGO
 
 

Sechs glasklare Quellen vereinen sich am Fuße des Schneeberges in den zu jeder Jahreszeit ergiebig und fröhlich plätschernden Marienquell. Vor 100 Jahren nutzte der Mensch die Kraft des Wassers um Holz zu schneiden, heute die Qualität des Wassers um besten Lachs zu züchten. Auch für die nächsten Generationen soll der Ursprung, Kraft und Reinheit dieser Quelle geschützt werden.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 80km, 55min

 

Zu St. Pölten: 119km, 1h15min

 

SPONSOREN LOGO

 

KALTE SCHÖNHEIT FEUCHTBIOTOP KALTWASSERALM/ Puchberg a. Schneebg.
Größe: ca. 0,5ha Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

Land und Forstgut Bleier

SPONSOREN LOGO
 
 

Am Hochschneeberg, im tiefen Kaltwassergraben lagern im Winter Schneewechten von über 10 Meter und verlangen der Vegetation ein Maximum ab. Doch beim ersten Sonnenstrahl im Frühling beginnt die eiskalte und reine Quelle sich von 1300m Höhe durch Sümpfe und Fels den Weg über 700 Höhenmeter ins Rohrbachtal zu bahnen.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 80km, 55min

 

Zu St. Pölten: 119km, 1h15min

 

SPONSOREN LOGO

 

Um den Charakter jeder einzelnen Fläche zum Ausdruck zu bringen, wurde jede Fläche mit einem treffenden Namen versehen!

„STILLE WASSER …“ TOUR-SÜD

 
SPONSOREN LOGO
SPONSOREN LOGO
 
8 Projektflächen: Urwirtsgraben-Kaiserschild, Schwarzensee, Dieslingsee [Steiermark] Hochmoor Liebenfels, Quelle & Hochmoor Ulrichsberg, Verlandungszone Moosburg, Wasserfall Ebental, Krapfelhofteich und Fluderwasserfall [Kärnten].
   
Gesamtfläche: ca. 78,3 ha
   
Entfernugen zu:
Wien-Zentrum

min.282km – max.333km

Graz min.156km – max.193km
Klagenfurt min. 5,2km – max. 65km
   

Anmerkung:

 
   
 

Die „STILLE WASSER …“ TOUR-SÜD stellt den alpinen Teil der Erscheinungsformen von „STILLE WASSER …“ dar und ist Teil eines abgestimmten Gesamtkonzeptes. Die Zusammenstellung könnte je nach Wunsch ergänzt werden, da die Mitglieder von BIOSA über ausreichende Flächen verfügen.

 
 
 
 
STEIERMARK
  REINHEIT
  BIZARRE SCHÖNHEIT
  RAUER URSPRUNG
 
KÄRNTEN
  SANFTMUT
  MYSTIK
  ANMUT
  PRICKELN
  ÜBERMUT
  URKRAFT
REINHEIT VERLANDUNGSZONE SCHWARZENSEE/ Kleinsölk
Größe: ca. 2 ha [max. 5 ha] Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

Fürstlich Colloredo-Mannsfeld`sche Familienstiftung - Vaduz

SPONSOREN LOGO
 
 

Der Schwarzensee ist ein kristallklarer Gebirgssee und befindet sich umringt von Schutzwäldern und über 2000 Meter hohen Bergen im Naturpark Sölktäler.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 320km, ca. 3h15min

 

Zu Graz: 156km, ca. 2h

 

SPONSOREN LOGO

 

BIZARRE SCHÖNHEIT DIESLINGSEE/ Turracher Höhe
Größe: 54 ha Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

Fürstlich Schwarzenberg`sche Familienstiftung - Vaduz

SPONSOREN LOGO
 
 

Der Dieslingsee liegt wie ein schimmernder Diamant an der Grenze zu Kärnten, eingebettet von weißen Gipfeln und Lärchen-, Fichten-, und Kiefern-Schutzwäldern auf der Turracher Höhe.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 294km, ca. 4h10min

 

Zu Graz: 193km, ca. 2h30min

 

SPONSOREN LOGO

 

RAUER URSPRUNG URWIRTSGRABEN-KAISERSCHILD/Eisenerz
Größe: max. 130ha Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

Gutsverwaltung Nostiz

SPONSOREN LOGO
 
 

Der Urwirtsgraben, wo sich selbst in heißen Sommermonaten eine ergiebige Quelle aus dem sog. Schneeloch knapp unter dem 2084m hohen Gipfel des Kaiserschildes steil durch schroffen Fels [aus Kalk und Werfener Schiefer] den Weg ins Tal bahnt, ist eine mächtige Kulisse von Urgewalt.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 192km, ca. 1h50min

 

Zu Graz: 83km, ca. 1h

 

SPONSOREN LOGO

 

SANFTMUT HOCHMOOR – LIEBENFELS
Größe: 4,1990 ha Fläche: 3
Zur Verfügung gestellt von:

FD Dipl.-Ing. Michael Sterneck

SPONSOREN LOGO
 
 

Am Weg von der Turracher Höhe nach Klagenfurt in einem schönen Seitental gelegen befindet sich das Hochmoor mit einzigartigen Erlenbruchwäldern und naturbelassenen Bächen, Sümpfen und seltener Fauna.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 333km, ca.3h30min

 

Zu Klagenfurt: 17,5km, ca.20 min

 

SPONSOREN LOGO

 

MYSTIK KELTISCHE QUELLE & HOCHMOOR ULRICHSBERG
Größe: 9,2 ha Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

Dipl.-Ing. Peter Goess, Zentralverwaltung

SPONSOREN LOGO
 
 

Die von Kelten und Römern als Isis Noreia und Casuotanus, eine der wichtigsten Kultplätze zwischen Adria und Nordsee verehrte Quelle am Gipfel des Ulrichsbergs stellt in Österreich einen einmaligen Natur- und Kulturschatz dar. Unweit davon liegt das Hochmoor mit typischem Holzbewuchs, wo sich vor mehr als tausend Jahren eine keltische Siedlung befand.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 328 km, ca. 3h

 

Zu Klagenfurt: 8 km, ca. 10min

 

SPONSOREN LOGO

 

ANMUT VERLANDUNGSZONE MOOSBURG
Größe: 5,4 ha Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

Dipl.-Ing. Peter Goess, Zentralverwaltung

SPONSOREN LOGO
 
 

Der Holz und Strauchbewuchs an den Ufern des Mitterteichs beherbergt eine Vielzahl seltener Vogelarten, am Fuße des Burghügels der Moosburg.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 320 km, ca. 3h10min

 

Zu Klagenfurt: 14km, ca.15min

 

SPONSOREN LOGO

 

PRICKELN WASSERFALL EBENTAL
Größe: 2 ha Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

Dipl.-Ing. Peter Goess, Zentralverwaltung

SPONSOREN LOGO
 
 

Unweit von der slowenischen Grenze im Ebental gelegen, eingebettet in unberührten Laubwäldern, löst der Wiederhall des Wasserrauschens eine schaurig mystische Stimmung aus.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 320 km, ca. 3h15min

 

Zu Klagenfurt: 5,2km, ca. 10min

 

SPONSOREN LOGO

 

ÜBERMUT KRAPFELHOFTEICH/ St. Paul im Lavantal
Größe: ca. 0,5 ha Fläche: 1
Zur Verfügung gestellt von:

Benediktinerstift St. Paul – Forstdirektion

SPONSOREN LOGO
 
 

Die den Krapfelhofteich umgebenden Sträucher, Gräser und Sümpfe beherbergen eine in dieser Region einmalige Vielzahl seltener Amphibien.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 282km, ca.3h

 

Zu Klagenfurt: 56km, ca.40min

 

SPONSOREN LOGO

 

URKRAFT FLUDER WASSERFALL/ St. Andrä im Lavantal
Größe: ca. 1 ha Fläche: 2
Zur Verfügung gestellt von:

Benediktinerstift St. Paul – Forstdirektion Dr. Gudmund Schütte Forst- & Gutsverwaltung

SPONSOREN LOGO
 
 

Die uralten Baumstämme und Wälder, der vor Urgewalt strotzende Fluderwasserfall am Speikogel in den Koralpen gelegen sowie das herrliche Panorama bieten ein beeindruckendes Naturschauspiel.

 

Entfernung zu Wien-Zentrum in km [PKW] & Fahrzeit: 293km, ca. 3h30min

 

Zu Klagenfurt: 65km, ca.50min

 

SPONSOREN LOGO